Ökumenisches Weiterbildungsprogramm für ERG-RU Lehrpersonen des Bistums St.Gallen und der Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen

Aktuelles

Corona-Virus


Aufgrund der aktuellen Lage und der Massnahmen des Bundes finden bis auf Weiteres keine Kurse statt.

 

Erzählungen aus der Bibel


Das Bildungs- und Seminarhaus Gutenberg bietet ausgesuchte Bildungsangebote.

Folgende Kurse könnten Sie interessieren:

Von der Kunst, biblische Geschichten zu erzählen

Ciabatta oder Manna - Erzählungen vom Glück

"... dass wir leben und spielen vor Gottes Angesicht"

 

Zur Website

 

 

Freie Plätze


In folgenden Kursen sind noch Plätze frei:

"Spirituelle Ressourcen und Religion als Resilienzfaktor"
und
"Inklusion - Teilhabe ermöglichen"

Wir freuen uns auf weitere Anmeldungen.

Workshops im Haus der Religionen


Zum Umgang mit religions- und kulturbedingten Fragestellungen im Schulalltag werden Workshops für Lehrpersonen, Studierende und Jugendarbeitende angeboten.

Beispiele von Workshops:

Schabbat und Schule - Umgang mit jüdischen SchülerInnen

Arzt, Anwältin oder Ingenieur? - Umgang mit schweizerisch-tamilischen SchülerInnen

Fasten und Festen - Umgang mit muslimischen SchülerInnen

 

mehr

Märli - Erzählkunst - Theologie - Matmoni


Wunderbare Verwandlungen passieren zum Glück nicht nur im Märchen. Matmoni wurde frisch ausgetüftelt und komplett neu eingekleidet. Da gibt es viel zu Lauschen, zu Lernen, zu Lesen.

Zum Gluschtigmachen unter folgendem Link ein paar öffentliche Anlässe: 

Matmoni Märli - Erzählkunst - Theologie

 

mehr

Unterrichtseinheiten ERG Zyklus 1 bis 3


Im Rahmen des Projekts «Fachdidaktische Entwicklung in ERG anhand konkreter Unterrichtseinheiten» erarbeitet und testet die PHSG in Zusammenarbeit mit der «Stiftung Weltethos Schweiz» Unterrichtseinheiten für den ERG-Unterricht. Dabei werden die drei Foki von Ethik, Religionen und Gemeinschaft als drei je eigenständige sowie wechselseitig aufeinander verweisende Bereiche in die Komposition der Unterrichtsplanung eingebracht. Die Unterrichtseinheiten werden in Zusammenarbeit mit Praxislehrpersonen getestet und überarbeitet.

 

mehr

Wichtige Hinweise

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.