Online-Angebot,

Ökumenischer Religionsunterricht - Grundlagen und Praxis - Online-Angebot 11. November

Neu

Informationen

Wann Mittwoch, 11. November 2020
14:00–15:30 Uhr

WoOnline-Angebot

KostenDie Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldeschluss21.10.2020

Kursart
Didaktisch-methodisch

Die diesjährige kantonale Tagung kann nicht in der geplanten Form stattfinden. Um das Thema dennoch zur Sprache zu bringen, bieten wir zweimal eine je 90minütige Online-Veranstaltung an.

Mit welcher Haltung unterrichten wir eine ökumenische Klasse? Mit welchem Vor-Verständnis begegnen wir Kindern der jeweils anderen Konfession? Worin genau besteht das ökumenische Element, das spezifische „Mehr“ dieses Unterrichts? Diese Fragen sind Thema der Veranstaltung.

Zur Vorbereitung bekommen die Teilnehmenden ein Papier zur eigenen Lektüre, welches als Diskussionsgrundlage dient. Es wird Raum zum Austausch in Gruppen und für Rückfragen geben. An beiden Veranstaltungen nehmen auch Vertreterinnen bzw. Vertreter der beiden Kirchenleitungen teil.

Moderation: Othmar Wyss und Holger Brenneisen.

Sie haben die Auswahl zwischen zwei Terminen. Der Inhalt ist an beiden Veranstaltungen identisch.

 

Ziele / geförderte Kompetenzen
Die Teilnehmenden

  • können in Grundzügen beschreiben, wie sie das ökumenische „Mehr“ im Unterricht umsetzen
  • können die Auswirkungen ihrer konfessionellen Identität auf ihre eigene Unterrichtsführung reflektieren
  • können verschiedene Haltungen beschreiben, die das Klima eines ökumenischen Unterrichts prägen

 

Kursanmeldung

Bitte beachten Sie die AGB's von unseren Kursen

Zurück