Katholisches Pfarreiheim, Wattwil,

… weil du es mir wert bist! Impulse und Vorschläge zur Klimagerechtigkeit - 27. Januar

Neu

Informationen

Wann Mittwoch, 27. Januar 2021
14:15–17:15 Uhr

WoKatholisches Pfarreiheim
Grüenauweg 8
9630 Wattwil

Kosten50.00

Anmeldeschluss06.01.2021

Kursleitung
Evang.-ref. Kirche des Kantons SG, Arbeitsstelle Weltweite Kirche: Pascal Bazzell
Bistum St. Gallen, Pastoralamt, Abt. Weltkirche/Ökumene: Christiane Schubert

Kursart
Theologisch

Mindestteilnehmerzahl
15 Personen

Die Impulstage 2021 werden wir in einem neuen Format gestalten. Die Teilnehmenden sollen auf spannende und abwechslungsreiche Weise mit dem Thema in Kontakt kommen. Wir starten mit einem Workshop, in dem sich die Teilnehmenden persönlich mit der Klimakrise und den eigenen Handlungsmöglichkeiten auseinandersetzen können. Anschliessend lassen wir anhand von Video-Botschaften Menschen im Süden zu Wort kommen, die tatsächlich und schon jetzt bedroht sind durch die Auswirkungen der Klimakrise. Sie sind es, die die Frage nach der Klimagerechtigkeit stellen. Im zweiten Teil der Veranstaltung sollen Möglichkeiten zum konkreten Handeln besprochen werden – im Unterricht (Zyklus 1 und 2) oder an anderen Orten in der Kirche. Ziel ist, dass alle Teilnehmenden mit geschärfter Wahrnehmung und vor allem einem Rucksack an Ideen zur Bekämpfung der Klimakrise und zum Einsatz für Klimagerechtigkeit nach Hause gehen.

Im zweiten Teil können die Teilnehmenden wählen zwischen zwei parallelen Angeboten:
1. Klima und Schule (Unterricht, Zyklus 1 und 2);
2. Klima und Kirche (Vorstellungen von bestehenden Initiativen; Einblicke in konkrete Handlungsmöglichkeiten im Feld von Kirchgemeinde von Pfarrei)

Bitte teilen Sie uns in einer separaten E-Mail mit, an welchem Angebot Sie teilnehmen möchten.

Ziele / geförderte Kompetenzen

Die Teilnehmenden

  • wissen, was Klimagerechtigkeit bedeutet und wie sie sich dafür im Unterricht (Zyklus 1 und 2) oder an anderen Orten in der Kirche einsetzen können.
  • kennen die Materialen, die dafür von den Hilfswerken bereitgestellt werden.
  • haben Lust, sich für Klimagerechtigkeit einzusetzen.

 

Kursanmeldung

Bitte beachten Sie die AGB's von unseren Kursen

Zurück