Flucht

Die Ausstellung zeigt, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein und an Orten anzukommen, wo niemand auf einen gewartet hat. Begleitet von bewegenden Bildern des Filme­machers Mano Khalil führt die Ausstellung den Spuren der Betroffenen nach und informiert über das Engagement der Schweiz im In- und Ausland. «Flucht» ist ein Projekt der Eid­genössischen Migrations­kommission EKM, des Staats­sekretariats für Migration SEM, des Flüchtlings­hoch­kommissariats der Vereinten Nationen UNHCR und der Direktion für Entwicklung und Zusammen­arbeit DEZA.

Weitere Informationen

 

Zurück