Programmübersicht

Trauer gehört zum Leben - Neues Datum

Kinder erleben viele traurige Dinge: die Scheidung der Eltern, ausgestossen werden in der Klasse, einen Umzug, den Tod eines Menschen oder eines Tieres. Irgendwann – mitten im Alltag – kommen diese Erlebnisse hoch. Wie kann eine Lehrperson damit umgehen? Wie kann man den Kindern signalisieren, dass Trauer sein darf?

mehr

Samstag,

Haus zur Perle, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Ökumenischer Religionsunterricht - Grundlagen und Praxis - Online-Angebot 11. November

Die diesjährige kantonale Tagung kann nicht in der geplanten Form stattfinden. Um das Thema dennoch zur Sprache zu bringen, bieten wir zweimal eine je 90minütige Online-Veranstaltung an.

mehr

Mittwoch,

Online-Angebot

Angst und Mut als Thema in Religionsunterricht und ERG

Nach einem einführenden Referat ins Thema, wird in Gruppen direkt mit Geschichten, die im Unterricht oft Verwendung finden, gearbeitet. Es wird diskutiert über den Umgang mit Angst und Mut in unserer Gesellschaft und über die fundamentale Frage, was Religion mit Angst und Angstbewältigung zu tun hat. Konkrete Unterrichtsentwürfe zum Thema der Angst-Erfahrung von Kindern, im Zusammenhang mit Geschichten, werden verglichen.

mehr

Donnerstag,

 | Donnerstag, 19.11.2020

Haus zur Perle, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Abgesagt

Meine unterschiedlichen Rollen im Schulsystem verstehen

Fachlehrpersonen arbeiten meist alleine in einer Klasse. Im Lehrerzimmer sind sie manchmal Exoten/-innen. In verschiedenen Schulhäusern und Gemeinden verzettelt zu sein, ist für einige nicht ganz einfach. Wie kann ich bei Problemen und für die eigene Weiterentwicklung hilfreiche Impulse und bei Bedarf konkrete Hilfe bekommen? Wie finde ich zu meiner Grösse, wenn ich mich klein fühle?

mehr

Samstag,

 | Samstag, 28.11.2020

Zentrum St. Kolumban, Kirchstrasse 9, 9400 Rorschach

Abgesagt

BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) und ERG: Achtsamkeit - Schlüssel zur nachhaltigen Entwicklung

Wir setzen uns mit Achtsamkeit im Schulalltag auseinander. Einfache Übungen zur Wahrnehmung mit verschiedenen Sinnen fördern eine bewusste, achtsame Lebensgestaltung in Verbundenheit mit der Erde, auf der wir leben. Wir erarbeiten Umsetzungsvorschläge mit der eigenen Klasse.

mehr

Mittwoch,

 | Mittwoch, 16.12.2020

Regionales Didaktisches Zentrum RDZ, Grossfeldstrasse 72, 7320 Sargans

Ökumenischer Religionsunterricht - Grundlagen und Praxis - Online-Angebot 2. Dezember

Die diesjährige kantonale Tagung kann nicht in der geplanten Form stattfinden. Um das Thema dennoch zur Sprache zu bringen, bieten wir zweimal eine je 90minütige Online-Veranstaltung an.

mehr

Mittwoch,

Online-Angebot

Jesus und Maria in der Bibel und im Koran

Wie werden Jesus und Maria im Islam und im Christentum in den Schriften und der Kultur konkret dargestellt? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es bezüglich Interpretationen dieser beiden Protagonisten der Weihnachtsgeschichte? Im Kurs wollen wir diesen Fragen sowohl erklärend wie auch existentiell nachgehen. Selbstverständlich werden auch konkrete Unterrichtsvorschläge für alle drei Zyklen besprochen.

mehr

Mittwoch,

Haus zur Perle, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Best practice sharing

ERG Kirchen findet mancherorts im Zyklus 3 als Blockhalbtage oder als religiöse Fachtage statt. Der digitale Austausch soll Religionslehrpersonen, die im Zyklus 3 unterrichten, die Möglichkeit bieten sich 4-mal jährlich während 1 ½ Std. über Methoden, Ideen, best practice Beispiele auszutauschen. Der Treff findet virtuell statt. Der virtuelle Austausch startet mit einem virtuellen Kick-off Anlass am Dienstag, 12. Januar 2021.

Achtung: auf dem gedruckten Flyer sind die Wochentage nicht verbindlich. Bitte achten Sie auf die Daten und nicht auf die Wochentage auf dem Flyer.

mehr

Dienstag,

 | Mittwoch, 17.03.2021

 | Donnerstag, 17.06.2021

 | Freitag, 17.09.2021

 | Freitag, 17.12.2021

"Und Action!" - Geschichten zum Leben erwecken

Nach der Erstellung eines filmreifen Skripts werden Grundlagen für die filmische Umsetzung und Inszenierung einer Geschichte vermittelt. So entstehen kleinere Filmprojekte mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen.

mehr

Mittwoch,

 | Mittwoch, 20.01.2021

EZRA, Evangelisches Zentrum Rapperswil, Zürcherstrasse 14, 8640 Rapperswil

… weil du es mir wert bist! Impulse und Vorschläge zur Klimagerechtigkeit - 27. Januar

Klimagerechtigkeit ist das Thema der nächsten Ökumenischen Kampagne von Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein. Der Kurs ermöglicht die persönliche Auseinandersetzung mit der Klimakrise und ihren Folgen für die Menschen im Süden und stellt Möglichkeiten des konkreten Handelns vor – im Schulunterricht und an anderen Orten in der Kirche.

mehr

Mittwoch,

Katholisches Pfarreiheim, Grüenauweg 8, 9630 Wattwil

… weil du es mir wert bist! Impulse und Vorschläge zur Klimagerechtigkeit - 10. Februar

Klimagerechtigkeit ist das Thema der nächsten Ökumenischen Kampagne von Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein. Der Kurs ermöglicht die persönliche Auseinandersetzung mit der Klimakrise und ihren Folgen für die Menschen im Süden und stellt Möglichkeiten des konkreten Handelns vor – im Schulunterricht und an anderen Orten in der Kirche.

mehr

Mittwoch,

DomZentrum, Gallusstrasse 34, 9001 St. Gallen

Hilfe, ich verliere die Aufmerksamkeit!

Verschiedene praktische Techniken und Methoden aus den Bereichen des Clowns, aus dem Theater und Zirkus werden vorgestellt, welche sich in den Schulunterricht einbinden lassen. Es wird aufgezeigt, wie man einen abwechslungsreichen Unterricht gestalten kann und mit kurzen, aktivierenden Unterbrechungen, die Schüler und Schülerinnen wieder motivieren kann.

mehr

Donnerstag,

 | Donnerstag, 25.02.2021

Haus zur Perle, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Ausgebucht

Storytelling im Unterricht - Neues Datum: 20.02.2021

Erfahren Sie das Geschichtenerzählen als wirkungsvolles Kommunikationsinstrument, mit dem komplexe Themen auf den Punkt gebracht werden können. Sie lernen altersspezifische Geschichten und Märchen zu Themen wie z.B. Teamwork, Kommunikation, Zeit und Veränderung, Philosophie kennen und erhalten dabei Anregungen zu Reflexion und Anwendung im Unterricht. 

mehr

Samstag,

Religionspädagogische Medienstelle, Klausstrasse 10, 9450 Altstätten

Ausgebucht

Gut geschnürt. Legeschnüre als vielseitige Helferlein im Unterricht

Eine Mitte umkreisen, den Weg Jesu von Nazareth nach Jerusalem legen, Gruppen bilden, Schnurbilder gestalten, … Legeschnüre sind sehr vielseitig einsetzbar. Durch ihre Sinnlichkeit wirken sie motivierend und aktivierend.

mehr

Mittwoch,

Religionspädagogische Medienstelle Altstätten, Klausstrasse 10, 9450 Altstätten

Ich bin nicht anstrengend, ich bin hochsensibel

Hinter dem Begriff der „Hochsensibilität“ verbirgt sich keine Auffälligkeit oder gar Störung, sondern ein Merkmal im Temperament eines Menschen, das die Wahrnehmung von Impulsen und Reizen aus der Umgebung und deren Verarbeitung in vielfältigen Bereichen der Person betrifft – egal, ob sie erwachsen oder ein Kind ist.

mehr

Mittwoch,

DomZentrum, Gallusstrasse 34, 9001 St. Gallen

Menschlichkeit - Gerechtigkeit - Solidarität

Das Gebot der Nächstenliebe heisst: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“. Diese Aufforderung beinhaltet auch, ganz praktisch und tatkräftig Hilfe anzubieten und zu leisten. Anhand von zwei Organisationen -Caritas und Schweizerischem Roten Kreuz- wird aufgezeigt, wie diese praktische Hilfe aussehen kann. Ziel des Kurses ist es, praktische Ideen zu erarbeiten, wie dieses Thema umgesetzt werden kann und die Schülerinnen und Schüler für das Thema zu sensibilisieren.

mehr

Samstag,

Haus zur Perle, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Ethische und demokratische Fragestellungen in ERG nach der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat den Blick auf viele zentrale Fragen unserer Gesellschaft geschärft:
Wie sicher sind unsere Grundrechte? Wie stabil ist unsere Demokratie? Wer leidet am stärksten unter einer Krise? Welche Berufe sind wirklich wichtig? Was bedeutet es, in einer Gesellschaft zu leben, in der die Nachbarn eine Gefahr für meine Gesundheit darstellen oder in der der Staat die Gesundheit der Leute kontrolliert? Ist Gesundheit das oberste Gut?

mehr

Mittwoch,

Pädagogische Hochschule SG, Seminarstrasse 7, 9200 Gossau

Schauplatz Ethik 1+2 - Lehrmittelkurs

Das Lehrmittel «Schauplatz Ethik» ist auf das Fachanliegen Ethik (NMG 11) im Lehrplan 21 ausgerichtet ist. Es deckt die Kompetenzbereiche «Menschliche Grunderfahrung», «Philosophieren», «Werte und Normen» sowie «Ethische Urteilsbildung» ab. In dieser Weiterbildung lernen die Teilnehmenden das didaktische Konzept der drei Bände für die Primarstufe kennen und erhalten einen Überblick über die Lehrwerksteile.

mehr

Mittwoch,

Pädagogische Hochschule SG, Seminarstrasse 7, 9200 Gossau

Sünde - Was ist das eigentlich?

Anhand von ausgewählten Texten aus der Kirchengeschichte versuchen wir zu verstehen, wie sich das Verständnis von Sünde im Laufe der Zeit gewandelt hat. Im 21. Jahrhundert kennt man den Begriff vor allem noch aus Werbespots - und man fragt sich: sind die süssen Sünden und Versuchungen wirklich unser grösstes Problem? Und inwiefern kann eine Theologie und kann auch der Religionsunterricht ohne diesen Begriff auskommen? Verschwinden dann auch die Vergebung und die Gnade aus dem Vokabular?

mehr

Donnerstag,

 | Donnerstag, 17.06.2021

DomZentrum, Gallusstrasse 34, 9001 St. Gallen

Wichtige Hinweise

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.