Programmübersicht

Abgesagt - Tradition und Reformation

Bruder Klaus gilt über die Konfessionen hinweg als bedeutender Heiliger. In der katholischen Kapelle Dietfurt nähern wir uns vor dem grossen Chorbild seinem Leben und Wirken in seiner Zeit.

mehr

Samstag,  

Bütschwil/Ganterschwil, leichte Wanderung ca. 2 Std.

Ausgebucht - Sternstunde

Die Kursteilnehmenden lernen Legenden, Mythen und Märchen zum Thema Licht und Dunkelheit kennen. Sie werden mit schöpferischen, pädagogischen und spielerischen Erzählmethoden dazu angeregt, Kindern und Erwachsenen die Geschichten so zu erzählen, dass das Thema erlebbar wird.

mehr

Mittwoch,  

Religionspädagogische Medienstelle, Klausstr. 10, 9450 Altstätten

Ausgebucht - Coachingbasierte Unterrichtsplanung

Der Kurs «Coachingbasierte Unterrichtsplanung» unterstützt bei der Unterrichtsplanung mit dem Lehrplan ERG-Kirchen und/oder RU. Die Kursleiterin vermittelt in einem ersten Schritt Grundwissen und Instrumente zur Gestaltung und Planung von kompetenzorientiertem Unterricht.

mehr

Mittwoch,  

Kath. Pfarreiheim Oase, St. Georgenstr. 95, 9011 St. Gallen

Einführung in das Lehrmittel «Blickpunkt 3»

Der Kurs führt in Konzept und Aufbau des Lehrmittels „Blickpunkt 3“ ein. Er gibt exemplarisch Einblick in einzelne Kapitel und Unterrichtsvorschläge und bietet Gelegenheit zu Fragen und Austausch mit dem Kursleiter, der zugleich als Projektleiter und Autoren an der Entwicklung des Lehrmittels beteiligt war.

mehr

Mittwoch,  

Pädagogische Hochschule, 9400 Rorschach

Ausgebucht - Den Sommer einfangen - Filigrane Kränze und Girlanden aus Naturmaterialien

Getrocknete Blumen, Flechten und Naturmaterialien sind die Basis für filigrane Kränze und Girlanden, die lange Freude bereiten werden. Die individuell gestalteten Kränze und Girlanden können nach Wunsch auch weihnachtlich arrangiert werden. Für die Umsetzung im Unterricht gestalten wir Girlanden aus Tannenreisig und Konifere.

mehr

Mittwoch,  

Atelier am Goldbach, Goldbachweg 2, 9230 Flawil

Ausgebucht - Einführung in die Lehrmittel «Blickpunkt 1 und 2», «HimmelsZeichen» und «Fragezeichen»

Die Lehrmittel «Blickpunkt 1 und 2» bieten einen kindgerechten religionskundlichen Zugang zu den fünf Weltreligionen und zu Elementen des Schweizer Brauchtums. «HimmelsZeichen» und «FrageZeichen» gehen von Geschichten und philosophischen Fragen aus, um einen Zugang zu religiösen Themen und gemeinsamen Nachdenken zu eröffnen.

mehr

Mittwoch,  

PHSG, 9200 Gossau

Einführung in die Lehrmittel «Blickpunkt 1 und 2», «HimmelsZeichen» und «Fragezeichen»

Die Lehrmittel «Blickpunkt 1 und 2» bieten einen kindgerechten religionskundlichen Zugang zu den fünf Weltreligionen und zu Elementen des Schweizer Brauchtums. «HimmelsZeichen» und «FrageZeichen» gehen von Geschichten und philosophischen Fragen aus, um einen Zugang zu religiösen Themen und gemeinsamen Nachdenken zu eröffnen.

mehr

Mittwoch,  

PHSG, 9200 Gossau

Appenzeller Impulsveranstaltung zur ökumenischen Kampagne 2018 - Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben

Referat zum Kampagnenthema: "Alles nur ein Traum?" Vom Inneren zum äusseren Wandel

Kreative Impulse für den Religionsunterricht US / MS und OS

Workshop "Fasten und Verzichten", Erwachsenenbildung

mehr

Mittwoch,  

Kath. Pfarreizentrum Stofel, 9053 Teufen

Ostschweizer Impulsveranstaltung zur ökumenischen Kampagne 2018 - Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben

Zwei Impulsreferate:

  • Bern Nilles, Geschäftsleiter Fastenopfer
  • Pfr. Markus Anker, Studentenseelsorger und Lehrbeauftragter für Theologie an der HSG St. Gallen

zwei Runden Workshops:

  • Vertiefungsworkshop mit den Referierenden
  • Workshop: Gottesdienst und Erwachsenenbildung
  • Kreative Impulse für den Religionsunterricht US/MS/OS

mehr

Samstag,  

Centrum St. Mangen, Kirchgasse 17, 9000 St. Gallen

Wirkungsvolle (Eltern-)Briefe und Mails

Wie schreiben Sie (Eltern-)Briefe und Mails, die gerne gelesen werden? Welche Formulierungen sind veraltet und was macht ein Schreiben heute modern? In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen moderner Korrespondenz kennen und verbessern Ihren persönlichen Schreibstil.

mehr

Mittwoch,  

 | Mittwoch, 21.02.2018

Pfarreizentrum Flawil, Enzenbühlstr. 20, 9230 Flawil

Toggenburger Impulsveranstaltung zur ökumenischen Kampagne 2018 - Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben

Referat zum Kampagnenthema: "Alles nur ein Traum?" Vom Inneren zum äusseren Wandel

Kreative Impulse für den Religionsunterricht US / MS und OS

 

mehr

Mittwoch,  

Kath. Pfarreizentrum, Grüenauweg 6, 9630 Wattwil

"Schon gehört von .... wichtige Gestalten in den Religionen" und Unterrichtsplanung in ERG

Die Teilnehmenden lernen anhand einer selber entworfenen Lerneinheit konkret das Planen von kompetenzorientiertem Unterricht in ERG. Sie vertiefen ihr Fachwissen zu wichtigen Gestalten aus den Religionen.

mehr

Mittwoch,  

 | Mittwoch, 07.03.2018

 | Mittwoch, 06.06.2018

PHSG, Hochschulgebäude Mariaberg, 9400 Rorschach

Lapbook gestalten im Religionsunterricht

Lapbooks sind individuell zusammengestellte und persönlich erarbeitete Entdeckermappen, welche Lust machen, sie immer wieder zu durchstöbern. Sie sind mehrfach aufklappbar, enthalten Faltbüchlein, Leporellos, Taschen, Klappkarten, Drehscheiben, Umschläge mit Kärtchen und vieles mehr.

mehr

Mittwoch,  

Relig. pädagogische Medienstelle, Klausstrasse 10, 9450 Altstätten

Das Mahl, das die Kirchen trennt und eint / Eucharistie und Abendmahl ökumenisch erschliessen

Eine Schlüsselstelle des ökumenischen Dialogs ist die Frage nach Abendmahl und Eucharistie. Klar, dass das Thema in den Religionsunterricht gehört - aber wie?

mehr

Mittwoch,  

 | Mittwoch, 13.06.2018

 | Mittwoch, 20.06.2018

Begegnungszentrum, oberer Stadtgraben 6, 8730 Uznach

Wichtige Hinweise

Einführung in das Lehrmittel Blickpunkt 3

Für diesen Kurs am 15. November sind noch Plätze frei.