Thema (ERG 5. Klasse)

Grunderfahrungen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten: Generationen

Lebensweltbezug/Anforderungssituation

Schülerinnen und Schüler erleben in ihrem unmittelbaren und weiteren Umfeld ältere Menschen und nehmen deren unterschiedliche Lebenssituation wahr (Krankheit und Gesundheit, eigenständiges Wohnen und Wohnen im Alten- oder Pflegeheim, Pflege durch Angehörige, durch Pflegedienste und in Einrichtungen, Wohlstand und Armut). Sie stellen Fragen nach den Gründen für diese Unterschiede und zum Umgang mit älteren Menschen in unserer Gesellschaft.

Inhalte
  • Lebensformen im Alter
  • Alt sein früher und heute
  • Dialog zwischen den Generationen
Handlungsvorschläge
  • unterschiedliche Lebensformen im Alter bewusst wahrnehmen
  • eine Einrichtung für ältere Menschen im eigenen Umfeld besuchen
  • ältere Menschen nach ihrem früheren und aktuellen Leben befragen, die Auswirkungen der Veränderungen wahrnehmen
  • Bedürfnisse und Wünsche der unterschiedlichen Generationen beschreiben
Lehrmittelhinweise
Kooperation Schule
BNE:

Geschlechter und Gleichstellung

NMG.9.2:

Die Schülerinnen und Schüler können Dauer und Wandel bei sich sowie in der eigenen Lebenswelt und Umgebung erschliessen.

BNE:

Kulturelle Identitäten und interkulturelle Verständigung.