Thema (RU 5. Klasse)

Als Christen hoffen: Leben nach dem Tod

Lebensweltbezug/Anforderungssituation

Die Schülerinnen und Schüler erleben den Tod nahestehender Menschen und nehmen an Abdankungen teil. Sie wollen verstehen, was geschieht, und haben Fragen zum Glauben an ein Leben nach dem Tod und zu den Bildern von Jenseits, Paradies, Ewigkeit, Himmel und Gericht (vgl. 6. Klasse: Fragen stellen nach dem Bösen und dem guten Ende)

Inhalte
  • christliche Formen einer Abdankung, des Umgangs mit Trauer und der Erinnerung an Verstorbene
  • biblische Aussagen zu Tod und Auferstehung (Paulusbriefe, z.B. 1. Kor 15; 2. Kor 5; 1. Thess 4); christliche Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod, auf Gerechtigkeit und Geborgenheit bei Gott
  • Klärung und Einordnung von Bildern wie Himmel, Paradies, Jenseits
Handlungsvorschläge
  • Texte zu Tod und Auferstehung erschliessen
  • Symbole auf Grabsteinen biblischen Aussagen und christlichen Hoffnungen zuordnen
  • beobachtend an einer Abdankung teilnehmen
  • zu Vorstellungen und Bildern zum Leben nach dem Tod theologisieren