Thema (RU 1. Klasse)

In Bildern biblische Geschichten entdecken

Lebensweltbezug/Anforderungssituation

Schülerinnen und Schüler begegnen in ihrer Lebenswelt Spuren des Christentums: Darstellungen biblischer und kirchengeschichtlicher Gestalten im kirchlichen und öffentlichen Raum (Bilder, Brunnen, Kunstwerke, Werbung, Spielzeug).

Inhalte
  • Bilder und ihre Geschichten: Kunstbilder (oder andere darstellende Künste oder Illustrationen) als Ausgangspunkt für das Kennenlernen von biblische Erzählungen und biblischen Gestalten, z.B. Noah, Turmbau zu Babel, Josef und seine Brüder, Rut und Noomi, Maria, Jesus
Handlungsvorschläge
  • in Bildern aus der Kunst oder der Werbung biblische Motive erkennen und diese biblischen Geschichten zuordnen
  • biblische Erzählungen kennen lernen und nacherzählen
Kooperation Schule
D.3.B.1.d:

Die Schülerinnen und Schüler können eine Geschichte verständlich nacherzählen.

NMG 12.2:

Mit Klassenlehrperson absprechen, welche Geschichten von wem erzählt werden.

Geschichten mit Kiga/Klassenlehrperson gemeinsam planen und gestalten: Bilder für Freispielplatz, Motive zum Nachmalen, Geschichten zum Hören ab Tonträger, Memory zum Bild/Geschichte, Spielfiguren; Wörterset ..