Thema (RU 2. Klasse)

Von Wundern erzählen: Jesus „sehen“ und „hören“

Lebensweltbezug/Anforderungssituation

Schülerinnen und Schüler haben gehört, dass Jesus hilft und Wunder wirkt. Aber wer ist er? Kann man ihn wahrnehmen? Und wie kann man seine Taten verstehen?

Inhalte
  • Jesus – die Menschfreundlichkeit Gottes: Jesus heilt den blinden Bartimäus; Korb mit den wunderbaren Sachen; mit äusseren und mit inneren Augen sehen.
  • Jesus heilt einen Taubstummen; Jesus in unserer Mitte.
Handlungsvorschläge
  • bewusst mit den Sinnen Sehen und Hören umgehen
  • Dinge, die man nicht sieht und doch wahrnimmt oder kennt, Dinge, die wichtig sind, benennen
  • mit den „Augen und Ohren des Glaubens“ sehen und hören lernen
  • Jesus als einen beschreiben, der den Menschen die äusseren und die inneren Augen und Ohren geöffnet hat