Lehrplan Volksschule St. Gallen

Übersicht Religionsunterricht (RU)

NMG 11.1 Menschliche Grunderfahrungen NMG 11.2 Philosophieren NMG 11.3 Werte und Normen NMG 11.4 Ethisch Urteilen NMG 12.1 Religiöse Spuren NMG 12.2 Texte und Lehren NMG 12.3 Religiöse Praxis NMG 12.4 Festtraditionen NMG 12.5 Orientierung in der Vielfalt
1. Klasse Kinder staunen und stellen Fragen Symbole betrachten und verstehen In Bildern biblische Geschichten entdecken Erste religiöse Praxis: Mit Gott reden Weihnachtsgeschichte und Osterbotschaft – christliche Feste erfahren Erste Orientierung: Verschiedene Bilder für Gott betrachten
2. Klasse Grunderfahrungen beschreiben und reflektieren: Angst und Mut Was Kindern wichtig ist: Erste Regeln und Werte beobachten und beschreiben Gerechte und ungerechte Momente unterscheiden Christliche Spuren und Symbole erschliessen: Kreuz Von Wundern erzählen: Jesus „sehen“ und „hören“ Bekannte Geschichten aus der Bibel nacherzählen: David Formen und Rituale beschreiben und gestalten: Gemeinsam essen Weihnachtsgeschichte und Osterbotschaft – christliche Feste kennen lernen Das Gebet aller Christen kennen lernen: Vater unser – Unser Vater
3. Klasse Theologisieren mit Kindern – Theologisieren für Kinder Wertevielfalt wahrnehmen: Meine Werte – deine Werte – unsere Werte Aufgenommen in die Glaubensgemeinschaft: Taufe verstehen Die Bibel als Heilige Schrift der Christen kennen lernen Gottesdienst feiern: Abendmahl und Eucharistie Die Bedeutung der Feste und Bräuche des Kirchenjahres vertieft verstehen und erläutern Erste Einblicke ins Christentum: Das Glaubensbekenntnis erkunden
4. Klasse Schuldig werden, vergeben können Nächstenliebe als christliches Handlungskriterium einschätzen Kirche als Gemeinschaft erkunden und dokumentieren Gleichnisse als Bilder vom „Reich Gottes“ erschliessen Rituale zu Umkehr und Versöhnung erkennen und gestalten Die Bedeutung der Feste und Bräuche des Kirchenjahres vertieft verstehen und erläutern Gemeinsamkeiten und Unterschiede benennen: Verschiedene christliche Kirchen und die Ökumene
5. Klasse Theologisieren mit Kindern – Theologisieren für Kinder Sich für Gerechtigkeit, Freiheit und Bewahrung der Schöpfung einsetzen Als Christen hoffen: Leben nach dem Tod Sich informieren über die Bibel als „Bibliothek“ und Paulus als Völkerapostel Ausdruck des Glaubens: Formen des Betens vergleichen und gestalten Die Bedeutung der Feste und Bräuche des Kirchenjahres vertieft verstehen und erläutern Gemeinsamkeiten mit Judentum und Islam entdecken: Mose
6. Klasse „Fremd sein“ aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten Das Ethos der Weltreligionen als einen Beitrag zum Frieden beurteilen Fragen stellen nach dem Bösen und dem guten Ende Schöpfung: Den siebten Tag als Ruhetag verstehen Über Menschen in der Nachfolge Jesu recherchieren Die Bedeutung der Feste und Bräuche des Kirchenjahres vertieft verstehen und erläutern Begründungen suchen und vergleichen: Warum leiden Menschen?